Next Shows

tba



About


Proxillian ist eine vierköpfige Metalband aus Braunschweig, Niedersachsen. Die Jungs verbinden Ambition und Ehrgeiz mit einer poppigen Mischung aus klassischem Heavy-Metal, Power-Metal und Dark Rock. Ohne künstliche Komplexität erzeugt die Musik der Truppe ein hohes Ohrwurmpotential: Geradlinige, perkussive Gitarrenriffs werden von soliden Basslines untermauert und von treibenden Schlagzeugbeats verstärkt. Frontmann Marcel drückt dem Sound schließlich mit seinem beeindruckenden Stimmumfang seinen Stempel auf. Von düsteren, ruhigen Rockballaden bis zu kreischendem Heavy Metal à la "Painkiller" deckt Proxillian einen großen melodischen Umfang ab. Die Band verzichtet bewusst auf ein Image als unnahbare, finstere Metalband - stattdessen liefert Proxillian trotz der nötigen Professionalität energie- und emotionsgeladene Liveshows, die zum Headbangen einladen und eine gutgelaunte Atmosphäre erzeugen.

Der Name der Band - "Proxillian" - stellt einen Eigennamen dar. Sinnbildlich gesprochen will "Proxillian" einen Begleiter auf einer Reise durch die menschliche Seele darstellen, was den thematischen Bereich der Songtexte absteckt. ↑ Nach oben ↑

Band-Bio

Nachdem sich Anfang 2012 die Band "4Pressure" aufgrund musikalischer und persönlicher Differenzen auflöste, beschlossen Sänger Marcel Parma, Gitarrist Maximilian Werner und Bassist Benjamin Claas, ihre gemeinsame Arbeit fortzuführen. Vervollständigt wurde die Truppe zunächst durch Schlagzeuger Adrian Beier und schließlich durch Gitarrist Sebastian Eilf, sodass am 1. Mai 2012 Proxillian erstmals vollzählig war. In der Folgezeit beschäftigten sich die fünf Jungs mit der Aufarbeitung von vorhandenem Material und dem Absolvieren erster Liveshows.

Schließlich enterte die Band im Sommer 2013 das Wiesenberg-Studio, wo die erste Version des Debütalbums "But Sorrow Remains" aufgenommen wurde. Das Album erschien - zunächst in Eigenregie - im Oktober 2013.
Im Juli 2014 unterschrieb Proxillian schließlich einen Plattenvertrag beim Kölner Label "RPM Music". Daraufhin wurde in den folgenden Monaten das bestehende Debütalbum remastert und mit einem neuen Artwork und Booklet schließlich offiziell weltweit über den klassischen Einzelhandel veröffentlicht.

Ende 2014 verließ Gitarrist Maximilian die Band aus musikalischen Gründen, um sich seiner neuen Band voll widmen zu können. Ersatz fanden die Braunschweiger in Alexander Zeis, der Maximilians Platz einnahm. Die folgenden Monate verbrachte die Band mit der Einarbeitung und absolvierte anschließend diverse Konzerte.

Parallel zur Erarbeitung von neuem Songmaterial kam es wiederholt zu Streitigkeiten mit RPM Music, die dazu führten, dass die Band sich entschloss, die Zusammenarbeit mit dem Label zum September 2017 zu beenden. Unabhängig davon entschloss sich Bassist Benjamin Claas im August 2017 aufgrund von persönlichen Differenzen und Zielvorstellungen dazu, die Band zu verlassen.

Aktuell arbeitet die Band an neuem Songmaterial für ihr zweites Studioalbum.

↑ Nach oben ↑

Proxillian are...

(Click for more)

Marcel
Vocals

Basti
Guitar

Alex
Guitar

Adrian
Drums

↑ Nach oben ↑

Media


Proxillian - noch nie gehört? Ändert das! Hier findet ihr Songmaterial (via Soundcloud), Videomaterial und Live-Impressionen (via Youtube).

↑ Nach oben ↑

Redeeming Insanity (live im KJZ Heidberg)

Silent Tears (live im KJZ Heidberg)

In my Time of Sadness (Acoustic-Rock-Version + Lyrics)

Diesen Song könnt ihr hier gratis herunterladen.

↑ Nach oben ↑

Contact


Ihr habt Fragen, Anregungen, Kritik, Träume, Hoffnungen oder wollt uns eure Seele verkaufen? Immer her damit! Unter folgenden (Mail-)Adressen stehen wir euch zur Verfügung!

↑ Nach oben ↑

Downloads


In my Time of Sadness - Acoustic-Rock-Version

Wir haben eine "Acoustic-Rock-Version" unseres Songs "In my Time of Sadness" vom Album But Sorrow Remains gemacht. Diese könnt ihr euch hier völlig legitim herunterladen. Teilen erwünscht ;-)

Download als MP3 (5 MB)

Stage- & Techrider

Dieser Rider enthält alle relevanten technischen Informationen zum Bühnenaufbau und genutztem Equipment. Außerdem werden Kanalbelegungen dargestellt.
Hinweis: Dieser Rider beschreibt den idealen Bühnenaufbau. Abweichungen sind prinzipiell möglich, sollten aber mit der Band besprochen werden.

Download als PDF (1 MB)

Bandfotos

Dieses Archiv beinhaltet zwei hochauflösende Bandfotos, die nach Absprache mit der Band für Werbe- und Promotionsmaßnahmen genutzt werden dürfen.

Download als ZIP-Archiv (11,3 MB)

Proxillian-Schriftzug & Logo

Dieses Archiv beinhaltet den Proxillian-Schriftzug in schwarz und weiß, sowie das Proxillian-Logo. Alle Dateien sind als .png auf transparentem Hintergrund angelegt und dürfen nach Absprache mit der Band für Flyer, Drucksachen und sonstige Promo- oder Werbeartikel verwendet werden.

Download als ZIP-Archiv (67 KB) ↑ Nach oben ↑